BEST DANCE MUNICH

Impressum

 

 

 

 

 

Pflichtangaben

Das BEST DANCE MUNICH ist ein Tanzstudio mit Sitz in München. Eingetragen beim Finanzamt München III 85046 Ingolstadt.

BEST DANCE MUNICH das Tanzstudio, Kreuzhofstrasse 10, 81476 München, Deutschland

Ivan Kostov

Anna Chodyna

 

info@bestdance-munich.de

 

Die Umsatzsteuer-Ident.-Nummer: 183/425/11321.

 

 

Berufsbezeichnung

Der Inhaber Ivan Kostov und Tanztrainer ist in der Bundesrepublik Deutschland als lizenzierter Tanztrainer zugelassen und Mitglied bei Deutscher Tanzsportverband e.V., Landestanzsportverband Bayern e.V., World Dance Council Ltd.

 

Die Inhaberin Anna Chodyna und Tanztrainerin ist Mitglied bei World Dance Council Ltd.

 

 

Datenschutzhinweis 

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Kommunikation via E-Mail an unsere Mitarbeiter von Internet-Nutzern aufgehalten und eingesehen werden kann. Sollten wir eine E-Mail von Ihnen erhalten, so gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per E-Mail ohne weitere Sicherheitsvorkehrungen berechtigt sind.

 

 

Haftungsausschluss

BEST DANCE MUNICH stellt die Inhalte dieser Internetseiten mit großer Sorgfalt zusammen und aktualisiert sie regelmäßig.

Die Angaben dienen nur der unverbindlichen allgemeinen Information.

Wir übernehmen keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf diesen Seiten oder den jederzeitigen störungsfreien Zugang. Wenn wir auf Internetseiten Dritter verweisen (Links), übernimmt BEST DANCE MUNICH keine Verantwortung für die Inhalte der verlinkten Seiten. Mit dem Betätigen des Verweises verlassen Sie unser Informationsangebot. Für die Angebote Dritter können daher abweichende Regelungen gelten, insbesondere hinsichtlich des Datenschutzes. Weiterhin schließen wir unsere Haftung bei Serviceleistungen, insbesondere beim Download Dateien für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten sowie Leben, Gesundheit oder Körper betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.